Kredite ohne Schufa: Chance oder direkter Weg in die Schuldenfalle?

Im Internet häufen sich Angebote für Kredite ohne Schufa Auskunft. Für Verbraucher mit eingeschränkter Bonität können diese Finanzspritzen eine Chance zur Vermeidung der Schuldenfalle sein. Doch nur wer mit Bedacht vergleicht, seriöse Angebote von unseriösen viel zu teuren Krediten ohne Bonitätsprüfung unterscheidet und die Summe auf seine finanziellen Möglichkeiten abstimmt, kann sich vor Fallstricken schützen und die Chance ohne Risiken für sich nutzen.

Anbieterwerbung trifft kaum eine Aussage zur realen Finanzbelastung

Die Werbung für Kredite ohne Schufa weisen auf günstige Zinsen, die keinen Unterschied zu bonitätsabhängigen Finanzierungen aufweisen sollen hin. Doch die Realität sieht anders aus und oftmals ist ein Kredit ohne Schufa teurer als der überteuerte und in den Ruin führende Dispositionskredit des Girokontos. Fakt ist: Nutzen Sie diese Angebote nur, wenn Sie auf anderem Weg keine Chance auf eine schnelle Lösung bei finanziellen Engpässen haben. Berufen Sie sich auf die korrekte Summe, mit der Sie die offenen Außenstände begleichen können. Als reiner Verbraucherkredit, Autokredit oder Immobilienkredit sind Angebote ohne Bonitätsprüfung nicht zu empfehlen. Auch wenn Sie durch den Kredit völlig neue Chancen für sich sehen: Die Risiken einer Überschuldung sind so hoch, dass Sie der Überlegung mehr Zeit als der eigentlichen Suche nach einem Angebot schenken sollten. Last but not least: Nicht alle Kreditanbieter sind seriös. Gerade im Bereich der Kredite ohne Bonitätsprüfung müssen Sie davon ausgehen, dass sich viele schwarze Schafe auf dem Markt tummeln und sich an der Not und Aussichtslosigkeit verschuldeter Verbraucher bereichern. Denn ohne Sicherheiten wird auch ein Kredit ohne Bonitätsprüfung nicht vergeben, wodurch Sie Gefahr laufen, Ihre Altersvorsorge, das Eigenheim, Erbschaften und Sachwerte zu überschreiben und diese letztendlich zu verlieren. Nur wenn Sie Ihre finanziellen Möglichkeiten realistisch bewerten, sich beim Anbieter von Krediten auf einen seriösen Vertragspartner berufen und statt einem Kredit ohne Schufa lieber ein Angebot mit fairer Bonitätsprüfung nutzen, fallen Sie keinen Kredithaien zum Opfer und können auch zukünftig sorgenfrei und ohne einen noch größeren Schuldenberg leben.

Das dubiose Geschäft mit der finanziellen Schwäche von Verbrauchern

Bei einem geringen Einkommen oder dem Bezug von Hartz 4 kann schon die Nachforderung vom Stromanbieter oder eine höher als erwartete Mobilfunkrechnung zum finanziellen Engpass führen. Genau darauf spekulieren unseriöse Geldgeber, die mit bezahlten Werbeanzeigen Kredite ohne Schufa anbieten. Mal ehrlich: Würden Sie einer fremden Person Geld leihen, ohne dafür eine entsprechende Gegenleistung zu bekommen? Nein? Sehen Sie, das macht der Geldgeber nämlich auch nicht. Sicherlich, Sie bekommen den Kredit, müssen dafür aber zu dubiosen Mitteln in der Absicherung greifen und gehen das Risiko ein, viel zu verlieren und Ihre Zukunft in der Gegenwart zu verspielen. Wenn sich eine vorübergehende Finanzspritze nicht vermeiden lässt, vergleichen Sie seriöse Anbieter für Kredite mit fairer Prüfung der Schufa oder fragen direkt bei Ihrer Hausbank nach. Auch wenn Sie mit einigen Ablehnungen leben müssen, im Endeffekt ersparen Sie sich eine Menge Ärger und beugen dem Weg in die Schuldenfalle vor. Bewertungen von Stiftung Finanztest und anderen Kreditnehmern sind ein Anhaltspunkt, an dem Sie sich auf der Suche und im Vergleich orientieren können. Haben andere Kreditnehmer mit einem Anbieter bereits negative Erfahrungen gemacht, wird es Ihnen nicht anders ergehen.

Hinweis: Nehmen Sie niemals einen schufafreien Kredit für eine Anschaffung auf, die Sie sich eigentlich gar nicht leisten können. Während es sich bei überfälligen Rechnungen noch um kleine Beträge handelt, können ein Immobilienkredit oder ein Autokredit mit unseriösen Rahmenbedingungen und viel zu hohen Zinsen in Ihre Insolvenz führen. Die erste Freude über die Bewilligung des Darlehens ist so groß, dass Sie dabei übersehen, welche Gegenleistung Sie bringen und welche Risiken Sie dabei eingehen. Für nicht lebensnotwendige Anschaffungen – zu denen ein Eigenheim, teurer Schmuck oder ein hochpreisiger Urlaub nun einmal gehören, sollten Sie bei vorherrschenden Bonitätsproblemen gar nicht über einen Kredit nachdenken.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.