Schuldenbereinigung

In der Schuldenbereinigung ist noch nicht alles zu spät und die Privatinsolvenz kann noch abgewendet werden. Der Ablauf ist hier für Sie ganz einfach. Hier kann ich Sie einfach unterstützen. Dabei leiten Sie mir alle Rechnungen, Vollstreckungsbescheide, Mahnbescheide etc. weiter, welche Sie in die Schuldenbereinigung bzw. Schuldenregulierung mit reinnehmen wollen. Ich werde in der Tätigkeit als Ihr Schuldenberater dann die tatsächlichen Ausstände bei den Gläubigern erfragen und eine Einigung erzielen.

Diese Verhandlungen können Sie eine Zeit hinziehen. Vollstreckungen etc. werden in dieser Zeit nicht vorgenommen. Sobald eine Einigung erzielt wurde, zahlen Sie einen monatlichen festgeschriebenen Betrag an die Gläubiger. Dieser Betrag wird nach Möglichkeit nur knapp unter Ihrer Pfändungsfreigrenze liege, so dass Sie nicht mehr belastet werden als nötig.

In der ganzen Zeit kann ich Sie dabei gut unterstützen und Ihnen helfen diese Zeit gut zu überstehen. Melden Sie sich bei mir, solange es noch nicht zu spät ist und was getan werden kann.